Sportflex Spray Spray 100ml

Indometacin-basiertes Arzneimittel in Form eines Sprays zur lokalen Anwendung. Wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend und abschwellend.

16,21
Auf Lager
f product.view.content.addfavourite

Heute bestellt, Mittwoch geliefert

Sportlex ist ein entzündungshemmendes und schmerzstillendes Mittel für lokale Anwendung, das Indometacin als Wirkstoff enthält. Sportflex lindert Schmerzen, hemmt Entzündungen und die damit einhergehenden Schwellungen bei: - Erkrankungen der Gelenke, Sehnen und der umgebenden Gewebe, wie Sehnen- und Sehnenscheidenentzündungen, schmerzhafter Schultersteife. - Unfall- und Sportverletzungen, wie Verstauchungen, Muskelquetschungen.
Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Selten: kann bis zu 1 von 1.000 Menschen betreffen - Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes: Nach der Anwendung können Allergien in Form von Hautrötungen, Juckreiz, Ekzem auftreten. In diesem Fall ist die Behandlung abzubrechen. In seltenen Fällen wurde nach Anwendung der Lösung auf der Haut eine Verschlimmerung einer bestehende Schuppenflechte beobachtet. - Erkrankungen des Nebernsystems: Kopfschmertzen und Schwindel - Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts: Magen- und Darmstörungen - Erkrankungen der Nieren und Harnwege: Nierenkrise Sehr selten: kann bis zu 1 von 10.000 Menschen betreffen Erkrankungen der Atemwege, des Brustraums und Mediastinums: kann das Einatmen der Dämpfe der Lösung zu einer Reizung der Atemwege führen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Pakungsbeilage angegeben sind.
Was Sportflex enthält - Der Wirkstoff ist: Indometacin 10 mg/g. - Die sonstigen Bestandteile sind: Isopropylmyristat und Isopropylalkohol. Wie Sportflex aussieht und Inhalt der Packung Flaschen mit 50 ml und 100 ml Lösung, in Form eines Spray zur Anwendung auf der Haut. Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.
Sportflex darf nicht angewendet werden, - Wenn Sie allergisch gegen Indometacin oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind. - Wenn Sie allergisch gegen andere antirheumatische und schmerzstillende Medikamente sind. - Vorsicht bei Neigung zu allergischen Hautreaktionen. - Auf verletzter Haut. - Während die letzten drei Monate der Schwangerschaft. - Bei Magen-Darmgeschwüre. - Nur auf Anweisung des Arztes anwenden: - während der ersten 6 Monate der Schwangerschaft - während der Stillzeit - bei Kindern unter 14 Jahren - bei Patienten mit Magen- oder Darmgeschwüren. Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder dem medizinischen Fachpersonal, bevor Sie Sportflex anwenden. - Die Lösung ist alkoholhaltig und soll daher nicht mit offenen Wunden, mit den Schleimhäuten oder mit den Augen in Berührung kommen. - Wenn dieses Präparat auf großen Hautflächen über einen längeren Zeitraum angewendet wird, oder wenn die vorgegebene Dosierung überschritten wird, kann das Arzneimittel ins Blut übertreten. Besondere Vorsicht ist bei vorgeschädigten Nieren geboten. - Vorsicht ist bei Patienten geboten, die Diuretika einnehmen. Anwendung von Sportflex zusammen mit anderen Arzneimitteln Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden. Bei gleichzeitiger Anwendung anderer Indometacin-Darreichungsformen wegen der Dosierung den Rat des Arztes einholen. Falls bereits eine Dauerbehandlung mit antirheumatischen oder schmerzstillenden Medikamenten durchgeführt wird, ist der Arzt stets davon in Kenntnis zu setzen. Niemals ohne ärztliche Kontrolle mehrere ähnliche Medikamente gleichzeitig anwenden. Schwangerschaft, Stillzeit und Zeugungs-/Gebärfähigkeit Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Wenden Sie Sportflex nicht während der letzten 3 Monate der Schwangerschaft und nur auf ärztlichen Rat hin während der ersten 6 Monate der Schwangerschaft an. Wenden Sie Sportflex während der Stillzeit nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt an.
Marke Sportflex
Darreichungsform Spray
Produktart Arzneimittel
Wirkung Entzündungswehrend, Entschwellend, Schmerzstillend
Enthält Indometacin
Empfehlenswert bei Prellung, Entzündung, Verstauchung, Schwellung
Gibt Wärme? not available
Generikum? not available

Sportflex Spray ist ein Arzneimittel. Kein dauerhafter Gebrauch ohne medizinischen Beratung. Lesen Sie aufmerksam den Beipackzettel. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Bewahren Sie den Beipackzettel auf, diesen enthält wichtige Informationen für Sie. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Informieren Sie Ihren Arzt beim Auftreten von Nebenwirkungen.