Advantix 40/200 Hunde

Punktgenaue Lösung für kleine Hunde, die weniger als 4 kg wiegen. Zur Bekämpfung und Vorbeugung von Flöhen, beißenden Läusen und zur Abwehr von Zecken. Für 4 Wochen.

31,88
Auf Lager
product.view.content.addfavourite

Heute bestellt, Donnerstag geliefert

Heute bestellt, Donnerstag geliefert

  • Kostenlose Lieferung ab €59
  • Immer Rabatt auf alle Produkte
  • Stellen Sie dem Apotheker Ihre Frage
Flöhe, beißende Läuse und Zecken.
Drücken Sie, während der Hund still steht, die Haare zwischen den Schulterblättern auseinander, bis die Haut sichtbar wird. Legen Sie die Pipette mit der offenen Seite auf die Haut und drücken Sie die Pipette mehrmals fest zusammen, um den Inhalt direkt auf die Haut zu entleeren. 4 Wochen lang wiederholen Sie die Behandlung, um eine Kontamination mit Flöhen, beißenden Läusen und Zecken zu vermeiden. Wenn Zecken vor der Anwendung von Advantix vorhanden sind, ist es ratsam, diese zu entfernen. Wenn der Hund mit Flöhen infiziert ist, werden sie 1 Tag nach der Anwendung der Pipette getötet, aber es ist notwendig, auch andere Haustiere zu behandeln.
Imidacloprid: 100 mg/ml, Permethrin: 500 mg/ml.
Nicht geeignet für Katzen.
Marke Advantix
Darreichungsform Pipette
Produktart Tiere
Behandlungsart Präventiv
Pflege oder Reinigung Pflege
Tierart Hund
Art Tierpflege Flöhe, Zecken
Keyword Zecken, Flöhe, Würmer

Advantix 40/200 Hunde ist ein Arzneimittel. Kein dauerhafter Gebrauch ohne medizinischen Beratung. Lesen Sie aufmerksam den Beipackzettel. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Bewahren Sie den Beipackzettel auf, diesen enthält wichtige Informationen für Sie. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Informieren Sie Ihren Arzt beim Auftreten von Nebenwirkungen.<br>Hinweis: Für homöopathische Arzneimittel steht nicht immer eine Packungsbeilage zur Verfügung.