EG Bisacodyl 5mg Überzogene Tabletten 40 Stück

Überzogene Tabletten 40 Stück
6,10
6,10
Auf Lager
Arzneimittel auf Bisacodylbasis in Form von Tabletten. Für die Behandlung von Verstopfung hat es eine abführende Wirkung.
Wann anwenden

Kurzfristige Verstopfung.

Wie anwenden

1 bis 2 Tabletten vor dem Schlafengehen, wenn nötig.

Zusammensetzung

Der Wirkstoff ist Bisacodyl und entspricht 5 mg pro überzogene Tablette. - Die sonstigen Bestandteile sind: Lactose-Monohydrat (siehe Abschnitt 2 ‘Bisacodyl EG enthält Lactose‘ für weitere Informationen), hochdisperses wasserfreies Siliciumdioxid, Kartoffelstärke, mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, Talkum, Boeson VP, Celluloseacetophthalat, Glucosesirup (Siehe Abschnitt 2 ‘Bisacodyl EG enthält Glucose‘ für weitere Informationen), Maisstärke, Dextrin, Montanglycolwachs, Rizinusöl, Sucrose (Siehe Abschnitt 2 ‘Bisacodyl EG enthält Sucrose‘ für weitere Informationen), Titandioxid (E171).

Warnungen

Bisacodyl EG darf nicht angewendet werden, - wenn Sie allergisch gegen Bisacodyl oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind. - bei Kindern unter 2 Jahren - wenn Sie unter starken Bauchschmerzen verschiedener Ursache (Darmverschluss oder -obstruktion, Blinddarmentzündung, akute entzündliche Erkrankungen des Dickdarms) leiden. - wenn Sie schwer dehydriert sind.

Spezifikationen
Marke EG
Darreichungsform Überzogene Tabletten
Produktart Arzneimittel
Art Magen- und Darmbeschwerden Konstipation
Wirkung Laxierend
Altersgruppe Für Erwachsene
Wirkstoff Bisacodyl
Keyword Konstipation, Darmpassage, Laxierend, Stuhlgangfördernd
Generikum? available

EG Bisacodyl 5mg ist ein Arzneimittel. Kein dauerhafter Gebrauch ohne medizinischen Beratung. Lesen Sie aufmerksam den Beipackzettel. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Bewahren Sie den Beipackzettel auf, diesen enthält wichtige Informationen für Sie. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Informieren Sie Ihren Arzt beim Auftreten von Nebenwirkungen.
Hinweis: Für homöopathische Arzneimittel steht nicht immer eine Packungsbeilage zur Verfügung.