Hartmann Atrauman Ag silberhaltige Salbenkompresse 10cm x 10cm 3 Stück

Silberhaltige Salbekompressen. Steril und antibakteriell. Werden verwendet für atraumatische Wundpflege in alle Phasen der Wundgenesung.

20,61
Zeitweilig nicht auf Lager
f product.view.content.addfavourite
Atrauman Ag ist eine silberhaltige Salbekompresse mit antibakteriellen Eigenschaften für atraumatische Wundpflege. Der Träger besteht aus Polyamidfibern mit einer silberen Umhüllung und ist imprägniert mit einer Salbenmasse mit Triglyceriden ohne aktive Stoffe (neutrales Fett). Bakterien werden an der Oberfläche der Kompresse getötet durch die Silberionen, die in der nasse Umgebung entstehen. Atrauman Ag wirkt ein gegen gramnegative (z.B. Klebsiella pneumoniae) und grampositive Bakterien (Staphylococcus aureus). Nach dem Wechseln des Verbandes bleiben keine schwierig zu entfernen Salbereste (z.B. Vaseline) auf der Wunde zurück.

Anwendung

Die Kompresse ist geeignet als zusätzliche Anwendung bei der Behandlung von Wunden, die eine hohe Keimbelastung zeigen, bei der Behandlung von infizierten Wunden und bei der Behandlung von Wunden wie Infektionsprophylaxe. Die mikrobiologische Aktivität bleibt sieben Tage behalten, aber die Kompresse darf bei jedem Verbandwechsel ersetzt werden.
Vorsorge

Die Behandlung mit Atrauman Ag kann eine notwendige Antibiotikatherapie nicht ersetzen. Ärztlicher Beurteilung der Wunde ist im Voraus notwendig. Wundbedeckung nicht verwenden mit jodhaltigen Präparaten, paraffinhaltige Salbenmassen oder Salbekompressen.
Marke Hartmann
Produktart Verbandmaterial
Verbandart Fettverbände
Verbandsart Silber
Selbstklebend? not available
Verklebungsarm? available
Steril? available
Geteilte Erfahrungen
    Es sind noch keine Erfahrungen geteilt worden. Teilen Sie Ihre Erfahrung jetzt und werden Sie der Erste!