Dulcolax 5mg Tabletten 40 Stück

Arzneimittel mit dem Wirkstoff: Bisacodyl, wird angewendet bei Verstopfung (Obstipation), wirkt Abführend.

6,40
Auf Lager
f product.view.content.addfavourite

Bestellt vor 19:00, übermorgen geliefert

DULCOLAX Dragées sind ein Abführmittel.
DULCOLAX Dragées werden angewendet bei Verstopfung (Obstipation), bei Erkrankungen, die eine erleichterte Darmentleerung erfordern, sowie zur Darmentleerung bei Behandlungsmaßnahmen und Maßnahmen zum Erkennen von Krankheiten (therapeutische und diagnostische Eingriffe) am Darm. Wie andere Abführmittel sollten DULCOLAX Dragees ohne ärztliche Abklärung der Verstopfungsursache nicht täglich oder über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.
If this medicine is from your doctor or pharmacist, do exactly as they have told you. Otherwise, follow the instructions below. If you do not understand the instructions, or you are not sure, ask your pharmacist or doctor.
How much to take
Adults and children over 10 years
• Take one or two tablets (5 or 10 mg) daily before bedtime
• If you have not taken Dulcolax Tablets before, start with one tablet and increase to two if necessary
• When your bowel regularity has returned to normal, the dose can usually be stopped
Children aged between 4 and 10 years
Dulcolax Tablets should only be given to children between the ages of 4 and 10 if recommended by a doctor. The usual dose for children is:
• One tablet (5 mg) daily before bedtime
Children under 4 years
Dulcolax Tablets are not recommended for childrenunder 4 years.
Taking this medicine
• Swallow the tablets whole with water
• Milk, antacids or proton pump inhibitors (medicines which reduce stomach acid) should not be taken within one hour before or after taking Dulcolax Tablets. This is because they will stop the Dulcolax Tablets from working properly.
Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.
Die am häufigsten berichteten Nebenwirkungen während der Behandlung sind Bauchschmerzen und Durchfall.

  • Überempfindlichkeitsreaktionen
  • Bauchkrämpfe, Bauchschmerzen, Durchfall, Übelkeit Erbrechen, Blutbeimengung im Stuhl, Bauchbe- schwerden, Beschwerden am Enddarm
Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungs- beilage angegeben sind. 
  • Der Wirkstoff ist: Bisacodyl: 1 magensaftresistente Tablette (Dragée) enthält 5 mg Bisacodyl.
  • Die sonstigen Bestandteile sind: Arabisches Gummi, Carnaubawachs, Farbstoffe Chinolingelb (E 104), Gelborange S (E 110) und Titandioxid (E 171), Glycerol, Lactose-Monohydrat (Milchzucker), Macrogol 6000, Magnesiumstearat, Maisstärke, Methacryl- säure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:1), Methacrylsäure-Methylmetha- crylat-Copolymer (1:2), natives Rizinusöl, modifizierte Stärke (oxidierte Maisstärke), Sucrose (Zucker), Talkum, gebleichtes Wachs.

DULCOLAX Dragées dürfen nicht eingenommen werden,
• wenn Sie allergisch gegen den Wirkstoff, den Farbstoff Gelborange S oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
• bei Beschwerden wie z. B. Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen oder Fieber. Dies können Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich, akute, operativ zu behandelnde Bauchschmerzen wie z. B. Blinddarmentzündung) sein. Bei solchen Beschwerden sollten Sie unver- züglich ärztlichen Rat suchen.
• bei einer seltenen angeborenen Unverträglichkeit gegen Lactose oder Sucrose (siehe unten, Abschnitt „Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von DULCOLAX Dragées“).
• von Kindern unter 2 Jahren.
Bei Erkrankungen, die mit Störungen des Wasser- und Mineralsalzhaus- haltes (z. B. erheblicher Flüssigkeitsmangel des Körpers) einhergehen, sollten Sie DULCOLAX Dragées nicht einnehmen.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie DULCOLAX Dragées einnehmen. Die Einnahme von Abführmitteln sollte ohne ärztliche Abklärung nur kurzfristig erfolgen. Bei chronischer Verstopfung sollten Sie vor der Einnahme Ihren Arzt um Rat fragen.
Ein erhöhter Flüssigkeitsverlust kann zur Austrocknung (Dehydratisierung) führen. Dies kann unter bestimmten Umständen (z. B. bei Patienten mit beeinträchtigter Nierenfunktion oder bei älteren Menschen) gesundheits- schädliche Auswirkungen haben. In solchen Fällen sollte die Einnahme von DULCOLAX Dragées unterbrochen und nur unter ärztlicher Aufsicht fortgeführt werden.
Patienten berichteten von Blutbeimengungen im Stuhl, diese wurden im Allgemeinen als schwach beschrieben und hörten von selbst wieder auf. Bei Patienten, die DULCOLAX Dragées eingenommen haben, wurde über Schwindelanfälle oder kurzzeitige Anfälle von Bewusstlosigkeit (Synkopen) berichtet. Nach den entsprechenden Fallberichten handelt es sich dabei vermutlich um Synkopen, die entweder auf den Abführvorgang an sich,
auf das Pressen oder auf Kreislaufreaktionen aufgrund von Unterleibs- schmerzen zurückgehen.

Kinder
DULCOLAX Dragées dürfen bei Kindern unter 2 Jahren nicht angewendet werden.
Bei Kindern sollten DULCOLAX Dragées nur auf ärztliche Anweisung angewendet werden.

Einnahme von DULCOLAX Dragées zusammen mit anderen Arzneimitteln
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/ angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/ anzuwenden.
Neutralisierende Magenmittel (Antazida)
Damit der Wirkstoff von DULCOLAX Dragées nicht vorzeitig freigesetzt wird, sollen neutralisierende Magenmittel (Antazida) nicht gleichzeitig mit DULCOLAX Dragées eingenommen werden.
Wenn Sie ein Magenmittel benötigen, nehmen Sie es frühestens eine halbe Stunde nach DULCOLAX Dragées ein.
Harntreibende Mittel, Hormone der Nebennierenrinde
Die gleichzeitige Anwendung von harntreibenden Mitteln (Diuretika) oder Hormonen der Nebennierenrinde (Kortikosteroide) kann bei übermäßigem Gebrauch von DULCOLAX Dragées das Risiko von Elektrolytverschiebungen erhöhen.
Herzstärkende Mittel
Die Empfindlichkeit gegenüber bestimmten Arzneimitteln zur Stärkung der Herzfunktion (herzwirksame Glykoside) kann durch Elektrolytverschie- bungen bei übermäßigem Gebrauch erhöht sein.

Einnahme von DULCOLAX Dragées zusammen mit Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol
DULCOLAX Dragées sollen nicht mit Milch eingenommen werden, damit der Wirkstoff nicht vorzeitig freigesetzt wird.
Schwangerschaft und Stillzeit
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Schwangerschaft
Seit der Einführung von DULCOLAX im Jahre 1952 sind keine uner- wünschten oder schädigenden Effekte während der Schwangerschaft bekannt geworden. Studien zur Anwendung während der Schwangerschaft wurden nicht durchgeführt.
Daher sollen DULCOLAX Dragées, wie alle Arzneimittel, während der Schwangerschaft nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt angewendet werden.

Stillzeit
Es hat sich gezeigt, dass der Wirkstoff nicht in die Muttermilch übertritt. DULCOLAX Dragées können daher während der Stillzeit angewendet werden.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
Es wurden keine Studien zur Auswirkung auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt.
Bitte beachten Sie, dass Nebenwirkungen auftreten können, die das Führen von Fahrzeugen und das Bedienen von Maschinen theoretisch beeinträchti- gen könnten.

Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von DULCOLAX Dragées
Ein DULCOLAX Dragée enthält ca. 35 mg Lactose (Milchzucker) und ca. 20 mg Sucrose (Zucker). Bitte nehmen Sie DULCOLAX Dragées erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Marke Dulcolax
Darreichungsform Tabletten
Produktart Arzneimittel
Art Magen- und Darmbeschwerden Konstipation
Wirkung Laxierend
Altersgruppe Für Erwachsene
Wirkstoff Bisacodyl
Generikum? not available

Dulcolax 5mg ist ein Arzneimittel. Kein dauerhafter Gebrauch ohne medizinischen Beratung. Lesen Sie aufmerksam den Beipackzettel. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Bewahren Sie den Beipackzettel auf, diesen enthält wichtige Informationen für Sie. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Informieren Sie Ihren Arzt beim Auftreten von Nebenwirkungen.