Xylomaris EG 1mg/ml Spray Nasenspray 10ml

Arzneimittel auf Basis von Xylometazolinhydrochlorid, kann zur symptomatischen Behandlung von geschwollenen Nasenschleimhäuten eingesetzt werden.

6,35
Auf Lager
f product.view.content.addfavourite

Heute bestellt, Mittwoch geliefert

Xylometazolin verursacht ein Zusammenziehen der Blutgefäße und wirkt daher abschwellend auf die Nasenschleimhaut.
Wenn durch Ihren Arzt nicht anders verordnet, verabreichen Erwachsene, Jugendliche und Kinder über 6 Jahre bis zu dreimal täglich bei Bedarf 1 Sprühstoß Xylomaris Nasenspray in jedes Nasenloch. Nicht länger als 5 aufeinander folgende Tage einnehmen; bei anhaltenden Beschwerden einen Arzt konsultieren.
Der Wirkstoff ist Xylometazolinhydrochlorid. 1 ml Nasenspray, Lösung enthält 1 mg Xylometazolinhydrochlorid. Jeder Sprühstoß (von etwa 0,09 ml Lösung) enthält 0,09 mg Xylometazolinhydrochlorid. Die sonstigen Bestandteile sind: Meerwasser, Kaliumdihydrogenphosphat, gereinigtes Wasser.
Das Medikament hat gefäßverengende Eigenschaften und kann zur Gewöhnung führen.
Marke Eurogenerics
Darreichungsform Nasenspray
Produktart Arzneimittel
Behandlungsart Behandelnd
Art Nasenbeschwerden Erkältung
Altersgruppe Ab 6 Jahren
Spezifisch für Nase
Generikum? not available
In der Schwangerschaft geeignet? not available
Verabreichungsweg Nasal

Xylomaris EG 1mg/ml Spray ist ein Arzneimittel. Kein dauerhafter Gebrauch ohne medizinischen Beratung. Lesen Sie aufmerksam den Beipackzettel. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Bewahren Sie den Beipackzettel auf, diesen enthält wichtige Informationen für Sie. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Informieren Sie Ihren Arzt beim Auftreten von Nebenwirkungen.