Bailleul Minoxidil 2% Spray 60ml

Dieses Medikament ist geeignet für mäßigen Haarausfall bei Erwachsenen, Männer oder Frauen. Das Mittel befördert den Haarwuchs und stabilisiert den Ausfall. Aparte Dosierpumpe zugefügt.

12,60
Auf Lager
f product.view.content.addfavourite

Bestellt vor 19:00, übermorgen geliefert

Geeignet für lokale Pflege von Haarausfall bei Erwachsenen.
Affektionen des Immunsystems: weniger häufig: das Auftreten von allergischen Reaktionen (Rhinitis, lokaler oder allgemeiner Hautausschlag, allgemeine Röte, geschwollenes Gesicht). Affektionen des Nervensystems: weniger häufig: Reize, Kopfschmerz, Nervenentzündung, Schwindel, leichtes Gefühl im Kopf, Gleichgewichtsstörung und Übelkeit. Affektionen des Auges: weniger häufig: Sehstörungen, Irritation des Auges. Affektionen des Ohrs und des Gleichgewichtsorgans: weniger häufig: Ohrentzündung. Affektionen des Herzens: einige seltene Fälle von Blutdruckschwankungen, beschleunigte Puls, Herzklopfen, Schmerzen auf der höhe von der Brust sind aufgetreten. Atmungssystem-, Brustkasten-, Mediastinumaffektionen. Weniger häufig: Kurzatmigkeit. Affektionen der Leber und der Galle: einige seltene Fälle von Änderung der Leberfunktion sind aufgetreten. Affektionen der Haut und Unterhaut: -Durch die Anwesenheit von Alkohol: häufige Anwendung auf die Haut kann Irritationen reizen und Hauttrockenheit verursachen. -Durch die Anwesenheit von Propylenglycol: Risiko auf Ekzem (allergische Hautreaktion). -Möglichkeit zum Auftreten von lokaler Irritation mit Desquamation (Abschuppung der tote Hautzellen), Jucken, Röte der Haut, trockene Haut, Hypertrichosis (abnormale Entwicklung des Haarsystems fern der Stelle von Anwendung), brennendes Gefühl, lokaler Hautausschlag, Hautentzündungen und Nesselsucht. -Erhöhter Haarausfall kann auftreten duch den Effekt von Minoxidil das Haar aus der Telogen-Phase ersetzt durch Haar in der Anagen-Phase (altes Haar fällt aus und wird ersetzt durch neues Haar). Dieses temporäre erhöhte Ausfall tritt in der Regel 2 bis 6 Wochen nach Behandlungsbeginn auf und verschwindet nach einigen Wochen (dies ist ein erstes Zeichen für die Wirksamkeit von Minoxidil). -Seltene ungewünschte Effekte enthalten ferner allergisches Kontaktekzem, Haarfollikelentzündung, Haarverlust und üppige Talgabsceidung. Allgemeine Affektionen: weniger häufig: Schwäche, Geschmakänderung, Schwellung, Zerstörung der sexuellen Funktion. Seltene Fälle von ungewünschtem Haarwuchs außen die Kopfhaut, warunter Gesichtshaarwuchs bei Frauen, wurden gemeldet. In all diesen Fällen muss die Behandlung abgebrochen werden und Sie sollten einen Arzt konsultieren. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Arzneizettel aufgeführt sind oder die Sie als ernst empfinden, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.
Die wirksame Materie ist minoxidil 20 mg/ml. Die sonstigen Substanzen (Hilfstoffe) sind: 96% ethanol, propyleenglycol, gereinigtes Wasser.
Minoxidil Laboratoire BAILLEUL-BIORGA 2% nicht nutzen: -Wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Minoxidil oder für einen der Hilfstoffe sind. -Wenn Sie eine Hauterkrankung haben. -Auf infizierter Haut, an Stellen, die von Psoriasis, schwerem Sonnenbrand oder schweren Verletzungen betroffen sind. -Wenn plötzlichen oder unerwarteten Haarverlust auftritt, wie bei Frauen, die schwanger sind oder Frauen, die gerade ein Kind zur Welt gebracht haben, oder bei Affektionen wie das Durcheinanderbringen der Schilddrüse, oder bei unregelmäßigem Haarverlust durch das Entzünden der Kopfhaut. Minoxidil Laboratoire BAILLEUL-BIORGA 2% ist auch nicht geeignet für Menschen, die völlig kahl sind oder ihr ganzes Körperhaar verlieren. -Wenn Sie nicht sicher wissen was die Ursache von Ihren Haarausfall ist. Sie müssen denn Ihren Arzt beraten. Seien Sie besonders vorsichtig mit Minoxidil Laboratoire BAILLEUL-BIORGA 2%. -Kontakt mit den Augen und irritierter Haut. Bei Kontakt, die gestriffene Stelle üppig mit kaltem Wasser spülen. Der Arzt sollte konsultiert werden, wenn eine versehentliche Einnahme über den Mund erfolgt. Meiden Sie die Inhalation des Zerstäubens. Die Lotion enthält Alkohol und ist also entzündbar. Die Lotion ist NUR GEEIGNET FÜR ÄUßERLICHEN KONSUM. MINOXIDIL LABORATOIRE BAILLEUL-BIORGA 2% AUßERHALB DER REICHWEITE VON KINDERN AUFBEWAHREN. -Es kann geschehen, dass Minoxidil Laboratoire BAILLEUL-BIORGA 2% Ihre Haut reizt. Das ist denn ein temporäres Symptom, zufolge den Alkohol in Minoxidil Laboratoire BAILLEUL-BIORGA 2%. Wenn die Irritation andauert, sollten Sie die Behandlung abbrechen und Ihren Arzt konsultieren. Bei folgenden Effekten sollten Sie die Nutzung von Minoxidil Laboratoire BAILLEUL-BIORGA 2% beenden und den Arzt konsultieren: beschleunigter Herzrhytmus oder Herzklopfen, unerklärbare, schnelle Gewichtszunahme, geschwollene oder aufgebaute Hände, Knöchel oder Angesicht, Vertigo oder Bewusstseinsverlust, trübe Sicht, Auftritt oder Verschlimmerung von Schmerzen in Brust, Arm oder Schulter, schwere Irritation der Kopfhaut und andauernde Röte. Außer bei den gutartigen Hautreaktionen, ist keine kausale Beziehung mit Minoxidil Laboratoire BAILLEUL-BIORGA 2% festgestellt. -Einige Patienten erfuhren eine Änderung von Haarfarbe und/oder Textur bei dem Konsum von Minoxidil Laboratoire BAILLEUL-BIORGA 2%. Konsum mit sonstigen Arzneimitteln: informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie sonstige Arzneimittel nutzen oder kürzlich genutzt haben, auch wenn es sich um Arzneimittel handelt, bei denen Sie kein Rezept brauchen. Gleichzeitige Nutzung von topischer Minoxidil lösung und betametasondiproprionaat Creme (0,05%) mindert die systemische Absorption. Eine erhöhte Absorption von Minoxidil wurde bei gleichzeiteige Anwendung von Tretinoin (0,05%) oder Anthralin Creme festgestellt. Wenn Sie sonstige Arzneimittel einnehmen oder topisch verteilen, beraten Sie am besten Ihren Apotheker. Nutzung von Minoxidil Laboratoire BAILLEUL-BIORGA 2% mit Nahrung oder Drink: Entfällt. Schwangerschaft und Brustnahrung: Schwangerschaft: Nutzen Sie dieses Produkt nicht wenn Sie schwanger sind. Brustnahrung: Nutzen Sie dieses Produkt nicht wenn Sie Brustnahrung geben. Beraten Sie Ihren Arzt oder Apotheker bevor Sie das Arzneimittel einnehmen. Fahrsicherheit und das Handlung von Maschinen: keinen Einfluss wird beim Konsum von Minoxidil Laboratoire BAILLEUL-BIORGA 2% auf das führen von Fahrzeugen und die Bedienung von Maschinen erwartet. Wichtige Informationen zu einigen Inhaltsstoffen von Minoxidil Laboratoire BAILLEUL-BIORGA 2%: Dieses Arzneimittel enthält Alkohol und Propylenglycol. Alkohol kann Hauttrockenheit verursachen. Propylenglycol kann eine allergische Hautreaktion verursachen.
Marke Bailleul-biorga
Darreichungsform Spray
Produktart Arzneimittel
Art Haarpflege Haarausfall
Pflege oder Reinigung Pflege
Pflege von Haaren
Zielgruppe Mann, Frau
Altersgruppe Für Erwachsene
Haartyp Trocken, Normal, Fett
Anti-Schuppen? not available
Generikum? available
Zur empfindlichen Haut geeignet? not available
Psoriasis, schuppige Haut? not available
Gegen Haarausfall? available
Ohne Parabene? available
Ohne Parfüm? available

Bailleul Minoxidil 2% ist ein Arzneimittel. Kein dauerhafter Gebrauch ohne medizinischen Beratung. Lesen Sie aufmerksam den Beipackzettel. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Bewahren Sie den Beipackzettel auf, diesen enthält wichtige Informationen für Sie. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Informieren Sie Ihren Arzt beim Auftreten von Nebenwirkungen.