Neobacitracine Hautsalbe Salbe 20g

Arzneimittel mit einer Basis von 2 Sorten Antibiotika in der form einer Salbe, zur Behandlung von infizierten Wunden.

7,88
Auf Lager
f product.view.content.addfavourite

Heute bestellt, Mittwoch geliefert

Heute bestellt, Mittwoch geliefert

  • Kostenlose Lieferung ab €59
  • Immer Rabatt auf alle Produkte
  • Stellen Sie dem Apotheker Ihre Frage
Was ist Neobacitracine 500 IE/10000 IE Salbe und wofür wird es angewendet?

 • Es handelt sich um ein Medikament gegen Infektionen zur äußerlichen Anwendung (Kombination aus 2 Antibiotika).
 • Es wird angewendet:
 - zur lokalen antibiotischen Behandlung von Infektionen, die von empfindlichen Keimen verursacht werden
 - zur Behandlung von Infektionen der Haut: Impetigo, Furunkel.

Wenn Sie sich nach 5 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.
Welche Nebenwirkungen sind möglich?
Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Erkrankungen der Nieren und Harnwege:
 · • Eine längere Anwendung oder eine erhöhte Absorption des Arzneimittels (z. B. bei verletzter oder entzündeter Haut) kann zu einer Nierenschädigung führen.
Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes:
• Allergische Reaktionen (Hautausschlag) sind selten.

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Diesgilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.
Was Neobacitracine enthält?
- Die Wirkstoffe sind: 500 IE Bacitracin und 10 000 IE Polymyxin-B-Sulfat pro Gramm Salbe.
- Die sonstigen Bestandteile sind: flüssiges Paraffin und Vaseline. 

Wie Neobacitracin aussieht und Inhalt der Packung?
Dieses Arzneimittel ist in einer Verpackung erhältlich, die 1 Tube mit 20 g Hautsalbe enthält.
Was sollten Sie vor der Anwendung von Neobacitracine 500 IE/10000 IE Salbe beachten?

Neobacitracine darf nicht angewendet werden?
- Wenn Sie allergisch gegen Bacitracin oder Polymyxin oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind
 - wenn Sie allergisch gegen andere Antibiotika aus der gleichen Klasse sind
 - wenn Sie an schweren Nierenfunktionsstörungen leiden.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Neobacitracine anwenden.
- Vermeiden Sie intensive oder längere Behandlungen, besonders auf Höhe derKörperhöhlen oder bei ausgedehnten entzündeten Hautflächen (Entzündung),insbesondere bei Kindern
- Eine Polymyxin- und Bacitracin-Kontaktallergie ist möglich.
- Eine Polymyxin-Allergie ist möglich, wenn Sie allergisch gegen das Antibiotikum Neomycin sind.

Einnahme von Neobacitracine zusammen mit anderen Arzneimitteln? Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden. Es liegen keine Daten vor.

Schwangerschaft und Stillzeit.
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
•Von einer intensiven Anwendung während der Schwangerschaft wird abgeraten, vor allem im ersten Schwangerschaftsdrittel.
•Zurzeit liegen keine Daten zur Anwendung dieses Arzneimittels und dem Stillen vor.
Marke Neobacitracine
Darreichungsform Salbe
Produktart Arzneimittel
Wirkung Antibakteriell
Empfehlenswert bei Bakterielle Infektion, Wunden
Generikum? not available

Neobacitracine Hautsalbe ist ein Arzneimittel. Kein dauerhafter Gebrauch ohne medizinischen Beratung. Lesen Sie aufmerksam den Beipackzettel. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Bewahren Sie den Beipackzettel auf, diesen enthält wichtige Informationen für Sie. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Informieren Sie Ihren Arzt beim Auftreten von Nebenwirkungen.