Nesivine 0,05% Sine Conservans Nasenspray 10ml

Medikament in Form eines Nasensprays zur Bekämpfung von Verstopfung. Zur symptomatischen Behandlung von Rhinitis oder Sinusitis.

7,46
Auf Lager
product.view.content.addfavourite

Lieferfrist 2-4 Tage. Weitere Info

Lieferfrist 2-4 Tage. Weitere Info

  • Kostenlose Lieferung ab €59
  • Immer Rabatt auf alle Produkte
  • Stellen Sie dem Apotheker Ihre Frage
Behandlung von Symptomen einer Verstopfung der Nase, wie Erkältungen oder Sinusitis.
Symptomatische Behandlung von Rhinitis oder Sinusitis, Bekämpfung von Verstopfungen.
Die normale Anwendung ist 2 bis 3 mal täglich 1 Sprühen in die Nasenlöcher, in der Regel genügt es, Nesivine 0,05 % sine conservans nur einmal täglich zu verwenden, bei Bedarf kann das Nasenspray noch 2 bis 3 mal täglich angewendet werden. Es wird empfohlen, die Nase zuerst mit einer Kochsalzlösung zu spülen. Wenn die Nasenverstopfung anhält, kann Nesivine bis zu 5 aufeinander folgende Tage lang angewendet werden. Zwischen jeder Anwendung von Nesivine sollte 5 bis 6 Stunden dauern.
Wie jedes Medikament kann auch dieses Nebenwirkungen haben, obwohl nicht jeder betroffen ist, da die meisten Nebenwirkungen auf spontanen Post-Marketing-Berichten basieren, eine genaue Abschätzung der Häufigkeit ist nicht möglich (Häufigkeit unbekannt). Schläfrigkeit, Schläfrigkeit (Sedierung), Kopfschmerzen. Herzklopfen, erhöhte Herzfrequenz, erhöhter Blutdruck. Überempfindlichkeitsreaktionen (Schwellungen im Gesicht und Rachen (Angioödem), Ausschlag, Juckreiz, Schlaflosigkeit, Unruhe, Müdigkeit, wenn es irgendwelche Nebenwirkungen gibt, sollten Sie aufhören Nesivine zu verwenden
Oximetazolin Salzsäure 0,5 mg/ml, Zitronensäure-Monohydrat, Natriumcitrat, Glycerin und gereinigtes Wasser. Enthält keine Konservierungsstoffe.
Wenn Sie gegen eine der Substanzen oder einen der anderen Bestandteile dieses Medikaments allergisch sind. Sie sind allergisch gegen sympathomimetische Amine (blutdrucksenkendes Mittel), wenn Sie eine Nasenentzündung ohne geschwollene Schleimhaut (Rhinitis sicca) haben, und wenn Sie unter 7 Jahre alt sind, sollten Sie besonders vorsichtig mit diesem Medikament sein, wenn Sie behandelt werden, erhalten Sie bestimmte Medikamente, gegen Depressionen und andere Medikamente, die den Blutdruck erhöhen können. Bei einem bestimmten Tumor im Nebennierenmark (Phäochromozytom). Bei Stoffwechselstörungen (z.B. erhöhte Schilddrüsenhormone im Blut, Diabetes und Porphyrie (angeborene Störung bei der Produktion von rotem Blutfarbstoff)), bei einer Vergrößerung der Prostata, bei Verwendung im Alter. Missbrauch dieser Nasenlösung gegen Verstopfungsursachen: Erhöhte Schwellung (reaktive Hyperämie) der Nasenschleimhaut, chronische (verlängerte) Schwellung der Nasenschleimhaut (Rhinitis medicamentosa), Schwund (Atrophie) der Nasenschleimhaut, chronische Entzündung der Nasenschleimhaut (Rhinitis sicca). Höhere Dosierungen als empfohlen sollten nur unter ärztlicher Aufsicht verwendet werden. Wenn Sie neben Nesivine noch andere Medikamente einnehmen, oder haben Sie dies kürzlich getan, oder werden Sie wahrscheinlich in naher Zukunft andere Medikamente einnehmen, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, bevor Sie Nesivine einnehmen Die Kombination der folgenden Medikamente mit Nesivine kann zu unerwünschten Wechselwirkungen führen. In all diesen Fällen konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Nesivine verwenden. Die Verwendung von Nesivine zusammen mit blutdrucksteigernden Medikamenten (z.B. MAO-Hemmer und tricyclische Antidepressiva) kann zu einem Anstieg des Blutdrucks führen, auch wenn die Anwendung noch nicht 14 Tage zurückliegt. Bei Patienten, die bestimmte blutdrucksenkende Medikamente wie sympathomimetische Amine oder nicht-selektive Betablocker verwenden, kann die Verwendung von Nesivin den Blutdruck stören (insbesondere bei Überdosierung oder längerer Anwendung). Diese Wechselwirkungen sind bei einer normalen Dosis von Nesivine sehr unwahrscheinlich, da wenig des Wirkstoffs in den Körper gelangt: Schwangerschaft und Stillen Sind Sie schwanger, denken Sie, dass Sie schwanger sind, wollen Sie schwanger werden oder stillen Sie? Kontaktieren Sie dann Ihren Arzt oder Apotheker, bevor Sie dieses Medikament nehmen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit wird die Verwendung von Nesivine nicht empfohlen, Fahrkünste und der Einsatz von Maschinen: Bei bestimmungsgemäßer Verwendung hat Nesivine keinen Einfluss auf die Fahrkünste oder den Einsatz von Maschinen.
Marke Nesivine
Darreichungsform Nasenspray
Produktart Arzneimittel
Behandlungsart Behandelnd
Art Nasenbeschwerden Allergie, Erkältung
Altersgruppe Ab 7 Jahren
Spezifisch für Nase
Keyword Sinusitis, Verstopfte Nase
Generikum? not available
In der Schwangerschaft geeignet? not available
Verabreichungsweg Nasal

Nesivine 0,05% Sine Conservans ist ein Arzneimittel. Kein dauerhafter Gebrauch ohne medizinischen Beratung. Lesen Sie aufmerksam den Beipackzettel. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Bewahren Sie den Beipackzettel auf, diesen enthält wichtige Informationen für Sie. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Informieren Sie Ihren Arzt beim Auftreten von Nebenwirkungen.