Alle Themen zeigen »

Was sind Kopfläuse eigentlich?

Sie haben unbedingt von Kopfläusen gehört, aber wissen Sie eigentlich was eine Kopflaus ist und was sie genau aushecken? Wie gelangen sie von dem einem Kopf nach der Anderen. Und was kann man am besten gegen Kopfläuse tun?

Kopfläuse sind kleine Parasiten, die nur auf der menschlichen Kopfhaut überleben können. Kopfläuse schaden Ihre Gesundheit nicht, aber sie können jedoch sehr ärgerlich sein. Die kleinen Insekten sind ungefähr 3 Millimeter groß und haben eine graue bis rotbraune Farbe.

 Einige Zeit vergeht oft, bevor Sie die Läuse wahrnehmen. Jucken tritt nämlich nach 7 bis 14 Tagen auf. Sie spüren es oft, wenn die Kinder an ihrem Kopf beginnen zu kratzen.

Läuse können 8 Eier pro Tag legen, diese werden auch Nissen genannt. Diese Nissen sind sandfarbig bis Schwarz. Da sie eine helle Farbe haben, ist es auch schwieriger sie in blonden Haaren zu finden. Nissen werden auf oft mit Kopfschuppen verwirrt, wegen ihrer Farbe. Von Kopfschuppen unterscheiden sie sich dadurch, dass sie fest am Haar haften. Nissen finden sie am häufigsten hinter den Ohren und im Nacken. Sobald die Nissen geschlüpft sind, bleiben weiße Hüllen auf der Kopfhaut hinter.

Wie werden Läuse übertragen?

Die Märchen sowie ‚Läuse können fliegen‘ und ‚Läuse können springen‘ müssen Sie nicht glauben. Kopfläuse werden durch engen zwischenmenschlichen Kontakt übertragen. Sie haben schnell jemanden gedruckt und Kinder spielen oft in der Nähe voneinander.

Sie haben Kopfläuse festgestellt, was jetzt?

Falls Sie Läuse gefunden haben, müssen Sie die Läuse so bald wie möglich bestreiten. Kämmen Sie die Haare mit einem nassen Kamm aus. Falls diese Methode nicht wirkt, können Sie immer noch andere Läusemittel an der Behandlung hinzufugen, wie ein Läuseshampoo, -lotion, -spray.

Eins dieser Produkte ist Silikom. Dieses Produkt, mit Dimeticonen, tötet die Läuse und Nissen, aber enthält keine Pestizide. Silikom immobilisiert die Läuse, wodurch sie von Hunger oder einem Darmbruch sterben. Die Behandlung muss sicher nach 7 Tagen wiederholt werden, um sicher zu sein, dass alle Nissen und Läuse vernichtet werden.

Es bringt keinen unmittelbaren Nutzen, um die Haare präventiv mit Läusemitteln zu behandeln. Manche dieser Produkte sind giftig und die Läuse können sogar resistent werden. Das Einige was Sie tun können ist regelmäßig kontrollieren und den Läusen einen Schritt voraus sein, bevor sie zuschlagen.

Für mehr Läusemittel können Sie mal eben gucken bei Parasidose, Shampoux, Paranix oder bei anderen Produkten unseres Gammas.

Ihre Auswahl
Toggle filter
Auswahl verfeinern

was-sind-kopflause-eigentlich - alle Produkte

1 - 1 von 1 |
Promo
 (0)
ELIMAX LOTION Shampoo 250ml

Shampoo voor het behandelen van hoofdluizen. Kan ook ter preventie van hoofdluizen gebruikt worden.

Mehr Info »
€ 24,95 -10%
22,46
Auf Lager
f product.view.content.addfavourite

Kostenlose Lieferung wenn Sie 3 Stück bestellen
Bestellt vor 19:00, übermorgen geliefert

1 - 1 von 1 |