Alle Themen zeigen »

Wie kann man einen Inhalator richtig verwenden?

Heute ist Weltasthmatag. Zu diesem Anlass erklärt unsere Apothekenassistentin Deborah, wie man einen Inhalator richtig gebraucht. Wussten Sie, dass 2 von 3 Patienten ihren Inhalator nicht oder falsch verwenden? Lesen Sie also unsere Tipps, um herauszufinden, wie man es richtig einsetzt!

Was ist Asthma? inhalator astma

Asthma nimmt zu, vor allem wegen der Luftverschmutzung, die ebenfalls zunimmt. Diese Krankheit betrifft etwa 10 % der Bevölkerung, d. h. eine Million Belgier, worunter 200 000 Kinder. Darüber hinaus beträgt die Zahl der Todesfälle durch einen Asthmaanfall 300 pro Jahr, obwohl dies durchaus vermeidbar ist. Eine angemessene Behandlung hilft jedoch, solche Anfälle zu verhindern und die Krankheit unter Kontrolle zu halten. Es ist jedoch notwendig, regelmäßig und korrekt Medikamente einzunehmen, worunter des Asthmainhalators.

Was ist der Inhalator?

Im Gegensatz zum Aerosol enthält der Inhalator, Asthmainhalator oder Pulverinhalator einen Wirkstoff in Kapseln oder eine Gasflasche, die in einem Zug eingeatmet wird. Es ist auch kompakter zu transportieren und erweitert die Bronchien, um so den Luftstrom zu erleichtern. Der Inhalator sorgt also dafür, dass die Medikamente direkt in den Lungen gelangen. Einige enthalten auch eine entzündungshemmende Substanz, wie Kortison.

Wie benutzt man einen Inhalator?

benutz inhalator

Es ist einfach zu bedienen und der Gebrauch muss außerdem sorgfältig überwacht werden, um eine optimale Wirksamkeit zu gewährleisten:

  1. Entfernen Sie den Verschluss vom Inhalator.
  2. Schütteln Sie den Inhalator 5 Sekunden lang gut.
  3. Halten Sie den Inhalator zwischen Daumen und Zeigefinger fast, mit dem Daumen auf dem Mundstück und dem Zeigefinger auf dem hohen Stück (auf der Gasflasche).
  4. Richten Sie sich recht auf, stehend oder sitzend.
  5. Heben Sie den Kopf leicht nach hinten.
  6. Atmen Sie tief aus (drehen Sie den Kopf zur Seite, damit Sie nicht direkt vor das Mundstück des Inhalators ausatmen).
  7. Legen Sie den Inhalator in den Mund, mit den Lippen über das Mundstück, sodass Sie es "hermetisch" verschließen.
  8. Drücken Sie die Dosiertaste ein, um das Produkt herauszulassen, während Sie gut, langsam und tief einatmen (drücken Sie wieder die Taste ein, wenn Sie nochmals einatmen).
  9. Halten Sie den Atem für 10 Sekunden an.
  10. Atmen Sie langsam durch den Mund und die Nase aus.

Wenn Sie 2 Dosen hintereinander einnehmen müssen (nur auf Anraten des Arztes), denken Sie daran, Ihren Inhalator erneut zu schütteln, bevor Sie ihn zum zweiten Mal verwenden. benutz inhalator

Wenn Sie Kortikosteroiden verwenden, spülen und gurgeln Sie dann Ihren Mund nach jedem Gebrauch des Inhalators. Ohne Spülen laufen Sie das Risiko einer Mykose im Mund zu bekommen. Sie können Ihre Zähne auch stets putzen, wenn Sie es wünschen. Hinweis: Es gibt spezielle Inhalationskammer für sehr Junge Kinder. Diese Hilfsmittel helfen ihnen den Inhalator zu verabreichen, wenn sie noch nicht in der Lage sind, tief zu atmen oder den Atem für einige Sekunden anzuhalten.

Was ist das Risiko bei schlechtem Inhalatoreinsatz?

Das Risiko ist schlichtweg, dass die Behandlung nicht effektiv sein wird. Bei chronischem Asthma kann eine unwirksame Behandlung gefährlich sein, da ein unbehandelter Asthmaanfall die Sauerstoffversorgung des Gehirns blockieren kann, was wiederum zu Bewusstlosigkeit führen kann.

PS: Lesen Sie auch unsere Tipps zur Verabreichung eines Aerosols an Ihrem Kind.